Weltrekord eines «Frühchens»

Ein Baby, das mit 21 Wochen und zwei Tagen geboren wurde, hat den Guinness-Weltrekord für das «am längsten überlebende Frühgeborene» aufgestellt.Richard Scott William Hutchinson aus St. Croix County, Wisconsin (USA)…

Weiterlesen Weltrekord eines «Frühchens»

Verbot von Konversionstherapien

Der Basler Grosse Rat hat sich im Mai 2021 für ein Verbot von Konversionstherapien in Basel-Stadt ausgesprochen und eine Motion an den Regierungsrat überwiesen. Er folgte damit Genf, wo das…

Weiterlesen Verbot von Konversionstherapien

Immer mehr Euthanasie

Seit anfangs Juli ist in Spanien ein neues Gesetz in Kraft, das aktive Sterbehilfe und Beihilfe zum Suizid erlaubt. Spanien ist das vierte Land in Europa und das siebte Land…

Weiterlesen Immer mehr Euthanasie

Neuregelung zu Minderjährigen-Ehen

Ehen Minderjähriger sind in der Schweiz an sich verboten, kommen aber immer wieder vor. Der Bundesrat sieht nun bei der Regelung minderjährig verheirateter Personen Verbesserungspotenzial und hat eine Gesetzesänderung in…

Weiterlesen Neuregelung zu Minderjährigen-Ehen

Freikirchendachverband gegen «Ehe für alle»

Gemäss einer Pressemitteilung vom 14. Juli empfiehlt der Dachverband Freikirchen.ch die «Ehe für alle» abzulehnen. Der Begriff der «Ehe» solle nur für die Lebensgemeinschaft zwischen Mann und Frau gelten. Ausserdem…

Weiterlesen Freikirchendachverband gegen «Ehe für alle»

Protest gegen die Swiss

Die Swiss International Air Lines warb in den Sozialen Medien im Juli damit, den «Pride Month» zu zelebrieren. Sie kommunizierte diese Ankündigung mit Floskeln, die direkt einem LGBT-Werbeprospekt entspringen könnten,…

Weiterlesen Protest gegen die Swiss

EU: Bekenntnis zur Abtreibung

Mit 378 gegen 255 Stimmen bei 42 Enthaltungen hat das Europäische Parlament (EP) in Brüssel am 24. Juni den umstrittenen Matic-Bericht angenommen. Der Bericht des kroatischen Sozialisten Predrag Fred Matic…

Weiterlesen EU: Bekenntnis zur Abtreibung

EU gegen Ungarn und Polen

Wegen der mutmasslichen Diskriminierung von nicht heterosexuellen Menschen hat die EU-Kommission am 5. Juli rechtliche Schritte gegen Ungarn und Polen eingeleitet. Die Kommission strengt Vertragsverletzungsverfahren gegen beide Länder an. Im…

Weiterlesen EU gegen Ungarn und Polen

Homo-Ehe nicht zwingend

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Mitte Juli ein Urteil gefällt, das für die «Ehe für alle» von Interesse ist. Beurteilt wurden Beschwerden von drei homosexuellen Paaren aus Russland,…

Weiterlesen Homo-Ehe nicht zwingend

Sondergesandte für Nichtheterosexuelle

Der amerikanische Präsident Joe Biden hat eine Sondergesandte ernannt, die für nichtheterosexuelle Personen weltweit zuständig sein soll. Jessica Stern ist Exekutivdirektorin der Organisation OutRight Action International. Sie solle dafür sorgen,…

Weiterlesen Sondergesandte für Nichtheterosexuelle