Kurzmeldungen

Noch mehr Geld für Kitas

Der Fünfjahreskredit des Bundes von 100 Mio. Franken für Kitas, Krippen und weitere Betreuungsangebote reicht offenbar nicht aus. Der Bundesrat beantragte deshalb dem Parlament am

Weiterlesen »

Sachbuch zensuriert

Amazon hat das Sachbuch «When Harry Became Sally» ohne Angabe von Gründen aus dem Vertrieb genommen. Das Buch von Ryan T. Anderson aus dem Jahr 2018

Weiterlesen »

Kampagne «30 Tage pornofrei»

Unter dem Slogan «30 Tage pornofrei» führte das Netzwerk «Porno-frei.ch» in der Fastenzeit eine niederschwellige Kampagne gegen den Pornokonsum durch. Menschen sollten damit auf einfache

Weiterlesen »

Revision des Sexualstrafrechts

Die Kommission für Rechtsfragen des Ständerats hat am 1. Februar eine Revision des Sexualstrafrechts in die Vernehmlassung geschickt. Damit werden primär eine Neuformulierung der Vergewaltigung

Weiterlesen »

Exit: Traurige Bilanz

Das Geschäft mit der Suizidbeihilfe blüht weiterhin. Gemäss Mitteilung vom 19. Februar stiessen 2020 über 11’000 neue Mitglieder zu Exit. Ende 2020 zählte der Verein

Weiterlesen »

Geschlechtsänderungen

Menschen mit Transidentität und Menschen mit einer Variante der Geschlechtsentwicklung sollen ihr Geschlecht und den Vornamen im Personenstandsregister durch eine Erklärung auf dem Zivilstandsamt anpassen

Weiterlesen »

Neue Corona-Hilfen

Für Unternehmen gibt es im Überlebenskampf gegen die Corona-Pandemie mehr finanzielle Unterstützung. Nach dem Nationalrat hat am 2. Dezember auch der Ständerat den Anpassungen des

Weiterlesen »

Wir lassen uns nicht verhindern!

Weisse Grabkreuze mit Schriftzügen wie «Baby ermordet» oder «Mamma, warum hast du mich abgetrieben?» stehen am Samstagmorgen vor mehreren Spitälern in der Deutschschweiz. Auch ein grosses Banner mit der Überschrift: «Abtreibung tötet jährlich 56 Millionen Kinder! Stoppt diesen Massenmord!!!»

Weiterlesen »

Cannabisabgabe

National- und Ständerat haben in der Herbstsession definitiv zeitlich begrenzten Pilotversuchen zur staatlichen Abgabe von Cannabis zugestimmt. Die Versuche sollen «wissenschaftlichen Studien» dienen. Ein Referendum

Weiterlesen »

Stop Netflix!

Der Streaming-Betreiber Netflix macht zunehmend negative Schlagzeilen. Zuletzt startete er den pädophil angehauchten Film «Cuties». Erzählt wird darin die Geschichte des 11-jährigen Mädchens Amy, die

Weiterlesen »

Erwerbsersatz für Mütter

Mit 127 zu 44 Stimmen hiess der Nationalrat am 23. September eine Motion des Ständerates gut, selbstständig erwerbenden Frauen im Fall einer Mutterschaft Betriebszulagen zu

Weiterlesen »

Geschlechtsidentität

Nach dem Ständerat hat am 24. September auch der Nationalrat den Vorschlag gutgeheissen, sein Geschlecht im Personenstandsregister durch eine einfache Erklärung vor dem Zivilstandbeamten ändern

Weiterlesen »

Leihmüttervermittlung

Die Vermittlung von Leihmutterschaften ist in der Schweiz strafbar. Der Verein biorespect schlägt nun Alarm, weil die Firma Airdoc mit Sitz in Zürich ganz offen

Weiterlesen »

Sexkauf verbieten

Der Kauf sexueller Dienstleistungen soll unter Strafe gestellt werden. Dies fordert EVP-Nationalrätin Marianne Streiff mit einer Motion, die sie am 25. September einreichte. Sie beruft

Weiterlesen »