Kurzmeldungen

Cannabisabgabe

National- und Ständerat haben in der Herbstsession definitiv zeitlich begrenzten Pilotversuchen zur staatlichen Abgabe von Cannabis zugestimmt. Die Versuche sollen «wissenschaftlichen Studien» dienen. Ein Referendum

Weiterlesen »

Stop Netflix!

Der Streaming-Betreiber Netflix macht zunehmend negative Schlagzeilen. Zuletzt startete er den pädophil angehauchten Film «Cuties». Erzählt wird darin die Geschichte des 11-jährigen Mädchens Amy, die

Weiterlesen »

Erwerbsersatz für Mütter

Mit 127 zu 44 Stimmen hiess der Nationalrat am 23. September eine Motion des Ständerates gut, selbstständig erwerbenden Frauen im Fall einer Mutterschaft Betriebszulagen zu

Weiterlesen »

Geschlechtsidentität

Nach dem Ständerat hat am 24. September auch der Nationalrat den Vorschlag gutgeheissen, sein Geschlecht im Personenstandsregister durch eine einfache Erklärung vor dem Zivilstandbeamten ändern

Weiterlesen »

Leihmüttervermittlung

Die Vermittlung von Leihmutterschaften ist in der Schweiz strafbar. Der Verein biorespect schlägt nun Alarm, weil die Firma Airdoc mit Sitz in Zürich ganz offen

Weiterlesen »

Sexkauf verbieten

Der Kauf sexueller Dienstleistungen soll unter Strafe gestellt werden. Dies fordert EVP-Nationalrätin Marianne Streiff mit einer Motion, die sie am 25. September einreichte. Sie beruft

Weiterlesen »

«Ehe für alle» verschoben

Angesichts der erneuten Diskussion in der Rechtskommission des Ständerates haben wir ein Gutachten zur Notwendigkeit einer Verfassungsänderung als Voraussetzung für eine «Ehe für alle» in Auftrag gegeben.

Weiterlesen »

Formfehler der Staatsanwaltschaft

Dignitas-Gründer und Sterbehelfer Ludwig A. Minelli (87) wurde aufgrund eines Formfehlers freigesprochen, aus selbstsüchtigen Gründen Suizidhilfe geleistet und Wucher betrieben zu haben. Gemäss Medienberichten verpasste

Weiterlesen »

Bern: Ruhetag

Im Kanton Bern läuft bis Ende September ein Referendum zur Sonntagsarbeit. Der Grosse Rat hat eine Erweiterung der Ladenöffnungen von jährlich zwei auf vier Sonntage

Weiterlesen »

700 Bibelübersetzungen

Die Frohe Botschaft ist jetzt in 700 Sprachen zu lesen. Damit ist ein neuer Meilenstein erreicht. «Denn nun können 5,7 Milliarden Menschen, die 700 verschiedene

Weiterlesen »

EU gegen Polen

Die EU-Kommission hat sechs Anträge zur Förderung von Städtepartnerschaften abgewiesen, weil die beteiligten polnischen Kommunen sich zu «LGBT-freien Zonen» erklärt hätten. Das teilte die EU-Kommissarin

Weiterlesen »

Corona-Krise trifft Altersvorsorge hart

Die Coronavirus-Krise verschärft die Probleme der Schweizer Altersvorsorge. Diese Befürchtung haben Vorsorgeexperten am halbjährlichen Roundtable der «Neuen Zürcher Zeitung» geäussert. Die Ausbreitung der Pandemie hat

Weiterlesen »

Neue EDU-Führung

Die Eidgenössisch-Demokratische Union EDU Schweiz hat mit Daniel Frischknecht (56) einen neuen Präsidenten. Die Kandidatur des Thurgauer Kantonsrates und Fraktionspräsidenten war an der Mitglieder- versammlung

Weiterlesen »

Zahlen zu den Kinderkosten

Gemäss Bundesamt für Statistik (BfS)stehen dem Schweizer Durchschnittshaushalt (mit 2,17 Personen) pro Monat im Schnitt brutto 6’502 Franken zur Verfügung. Von diesen 6’502 Franken gehen 1’585

Weiterlesen »

Krawallanten gebüsst

Rund 200 Personen nahmen am 14. September 2019 an einer unbewilligten Kundgebung gegen den «Marsch fürs Läbe» teil. Dabei kam es zu schweren Sachbeschädigungen und

Weiterlesen »

Weniger Heiraten

Die Zahl der zivilen Hochzeiten war im Jahr 2019 so tief wie seit 1998 nicht mehr. 38’974 Paare gaben sich 2019 laut den neuesten Zahlen

Weiterlesen »

Neuste Abtreibungszahlen

Nachdem die Abtreibungsrate seit 2010 kontinuierlich gesunken war, kann man seit 2017 einen leichten Anstieg von 6,2 auf 6,5 Abbrüche pro 1’000 Frauen zwischen 15

Weiterlesen »

Fallende Scheidungsraten

Unter Bezug auf Daten von Eurostat hat die britische «Marriage Foundation» kürzlich die Scheidungsraten aus 21 europäischen Ländern verglichen. Die Spezialisten analysierten hierfür die Zahlen

Weiterlesen »